Möglichkeiten der Astrologie



WAS IN UNSERER SEELE ERWACHEN WILL


Mit der Astrologie wird uns ein hervorragendes Werkzeug an die Hand gegeben, die Aufgabenstellung oder das Lebensthema zu erkennen, mit dem ein Mensch ins Leben tritt.

Das Horoskop (griech. hora = Stunde und skopein = beobachten) ist die graphische Darstellung des Himmels zum exakten Zeitpunkt der Geburt, wie er sich von der Erde aus darstellt. Es wird auf der Grundlage astronomischer Berechnungen erstellt.

Technisch gesehen besteht ein Horoskop aus vielfältigen Faktoren (Sonne, Mond, Aszendent, Planeten in unterschiedlichen Zeichen, Einfärbung der Häuser durch Zeichen, Aspekte), die sich aufgrund der genauen Geburtszeit zu einem einzigartigen Geburtsbild zusammenfügen, das nur für diesen Menschen zutrifft.

Es bietet Möglichkeiten, sowohl Talente und Fähigkeiten als auch Blockierungen zu erkennen. Gerade die psychologische Astrologie bietet bei schwierigen Konstellationen Lösungsvorschläge an, hilft Muster und Konditionierungen zu erkennen und innere Widersprüche besser zu verstehen.

Unter Zuhilfenahme von Prognosemethoden können Aussagen gemacht werden über die Zeitqualität, z.B. in welchem Lebensbereich sich ein Thema (symbolisch) zeigen wird, mit dem sich der Mensch in dieser Phase auseinandersetzen sollte.
Dem Klienten wird eine weitgehende Wahlfreiheit geboten, ob und wie er diese Energie in sein Leben integrieren möchte.

Das Horoskop zeigt also, wohin wir uns entwickeln können - "was in unserer Seele erwachen will", wie Dane Rudhyar so schön sagt.




Wer einsieht, dass er seine Wirklichkeit
selbst konstruiert, der ist wirklich frei.
Er weiß, dass er seine Wirklichkeit
jederzeit ändern kann.


Paul Watzlawick




_______
^ nach oben


© 2008 Elvira Grübel / Astrologie in Konstanz - All rights reserved.

Diese Seite ausdrucken