Die vier Elemente



FEUER, ERDE, LUFT UND WASSER




Die vier Elemente bilden die Basis der astrologischen Typenlehre. Von den 12 Tierkreiszeichen werden jeweils 3 einem der Elemente zugeordnet. Die Tierkreiszeichen desselben Elements stehen jeweils in einem Aspekt von 120° (Trigon) zueinander.




FEUER -

Intuition 
irrational, arbeiten mit dem was ist
wissen, woher etwas kommt /wohin es führt
Spontanität
der Augenblick entscheidet
Yang-Energie (+)  
cholerisches Temperament  Dem Element Feuer
werden die Zeichen Widder,
Löwe und Schütze zugerechnet.  
ERDE -

Empfinden  
irrational, arbeiten mit dem was ist
sich auf die sinnliche Wahrnehmung verlassen
sich Zeit lassen
die Vernunft entscheidet
Yin-Energie (-) 
phlegmatisches Temperament   Zum Erdelement gehören
die Zeichen Stier, Jungfrau
und Steinbock.  
LUFT -

Denken 
rational, bewertend und urteilend
Intellekt
Leichtigkeit
der Kopf entscheidet
Yang-Energie (+) 
sanguinisches Temperament  Zum "luftigen" Element
zählen die Zeichen Zwillinge,
Waage und Wassermann.  
WASSER -

Fühlen 
rational, bewertend und urteilend
akzeptieren oder ablehnen je nach
Lust- oder Unlustgefühl
Schwankungen
das Bauchgefühl entscheidet
Yin-Energie (-)  
melancholisches Temperament   Die Zeichen Krebs,
Skorpion und Fische sind
sogenannte Wasserzeichen.  




DIE VIER ELEMENTE IN DER MANDALA-SPIRALE





Heinrich Reich spricht in seinem Buch "Das Geheimnis des Tierkreises" von der Weiter-
entwicklung der Tierkreiszeichen in ihrer natürlichen Abfolge. Er ordnet diese in
einer Spirale an, die seit jeher als Symbol für einen Entwicklungsweg steht. Die unten
stehende Grafik ist aus diesem Modell hervorgegangen und macht die Reifung der Zeichen
im jeweiligen Element ersichtlich.


Feuer - Wille
vom Widder (Lebensimpuls) über den Löwen (Individualwille) zum Schützen (höheres Selbst)

Erde - Realität
vom Stier (Freude am Sein) über Jungfrau (Mensch wird zum Diener der Materie)
zum Steinbock (Berufung)



Luft - Geist
vom Zwilling (Kontakt mit nächster Umgebung) über die Waage (die Welt mit dem Du teilen)
zum Wassermann (gleichgesinnte Freunde)

Wasser - Seele
vom Krebs (heimatliche Geborgenheit des Mütterlichen) über Skorpion (Ort des Stirb- und
Werde-Prinzips) zu Fische (geborene Altruisten)






_______
^ nach oben


© 2008 Elvira Grübel / Astrologie in Konstanz - All rights reserved.

Diese Seite ausdrucken